Auslegung Walzenbürste

Auslegung Walzenbürste

Bei der Auslegung der optimalen Walzenbürste sind folgende Punkte besonders wichtig und zu berücksichtigen: leichtere oder schwere Bürstarbeit bzw. erwünschter Bürsteffekt, davon abhängige Eintauchtiefe und Besatzdichte sowie Umfangsgeschwindigkeit oder Drehzahl. Durchlaufgeschwindigkeit der Werkstücke; Trocken- oder Nassbetrieb; normale, hohe oder niedrige

Bürsten zum Ableiten elektrostatischer Aufladung

Bürsten zum Ableiten elektrostatischer Aufladung

Die elektrostatische Aufladung nichtleitender Oberflächen während der laufenden Produktion kann zu erheblichen Prozessstörungen und Qualitätseinbußen führen. Vermeiden lässt sich beides durch den Einsatz der Antistatik-Bürsten aus dem Programm von Hersteller Kullen-Koti. Zum Ableiten der elektrostatischen Aufladung stehen neben den traditionellen